Neue Seiten in unserer WebPräsenz

Gedanken zum Monat Juli und August

 

Liebe Gemeindeglieder!
In jedem Credo bekennen wir unseren Glauben an Gott, den Heiligen Geist. Ein unbekannter Verfasser schreibt hierzu:

Ich glaube an den Heiligen Geist.
Ich glaube, dass er meine Vorurteile abbbauen kann.
Ich glaube, dass er meine Gewohnheiten ändern kann.
Ich glaube, dass er meine Gleichgültigkeit überwinden kann.
Ich glaube, dass er mir Phantasie zur Liebe geben kann.
Ich glaube, dass er mir Warnung vor dem Bösen geben kann.
Ich glaube, dass er mir Mut für das Gute geben kann.
Ich glaube, dass er meine Niedergeschlagenheit besiegen kann.
Ich glaube, dass er mir hilft, meine Schwächen zu ertragen.
Ich glaube, dass er mir die Arme stützt für meine Schwestern und Brüder.
Ich glaube, dass er mich verwandeln kann.

Gott sei Dank schenkt Gott uns immer wieder diesen Geist, der uns neu belebt und hoffentlich in Bewegung bringt: neuer Wind für unser Leben, für unsere Welt und unsere Kirchen. Im Geist Gottes miteinander verbunden grüßt Sie herzlich und wünscht eine „geistvolle“ Urlaubszeit

Ihr Pfarrer Bruno Wagner