Junge Gemeinde Saalfeld

Die Junge Gemeinde, kurz „JG“ des Kirchengemeindeverbandes trifft sich

 freitags ab 19:30 Uhr (nicht in den Ferien)
im Jugendkeller des evangelischen Gemeindehauses Saalfeld Am Hohen Ufer 8.

Gemeinsame Themen und Inhalte werden im Vorfeld miteinander verabredet und manche lebhafte Gesprächsrunde kommt auch spontan zustande. Meistens wird zum Einstieg gemeinsam gegessen und manchmal zusammen gekocht. Es gibt einen Billardtisch, eine Tischtennisplatte, Gesellschaftsspiele, Liederhefte und Gitarre.

Jeder JG-Abend ist anders und lebt von der Beteiligung aller!

Aktuelle Termine und Themen sind im Kirchenblättchen zu finden.

Die JG ist zu den Jugendfahrten und gemeinsamen Aktivitäten der Kreisjugendarbeit des Kirchenkreises Saalfeld-Rudolstadt eingeladen und hält regen Kontakt zum Kreisjugendreferenten Mario Wöckel, genannt und bekannt als „Teddy“.

Der JG ist es wichtig, sich in das Kirchengemeindeleben auf unterschiedliche Weise einzubringen und damit tatsächlich als Junge Gemeinde erkennbar zu sein. Die Jugendlichen freuen sich, das immer wieder aus den ehemaligen Konfigruppen des Kirchengemeindeverbands neue Mitglieder zur bestehenden Gruppe dazu kommen. Auch über andere jugendliche Interessierte freut sich die JG und lädt sehr herzlich zu ihren Jugendabenden ein!

Die JG Gruppe betreibt eine gemeinsame Whatsapp-Gruppe, in der sich kurzfristig ausgetauscht, eingeladen und verabredet wird. Neue JG Mitglieder und Interessierte werden gern hinzugefügt.

Auftakttermin für das neue Schuljahr zum Vormerken:
Willkommensfest und Grillabend für die Konfis des Jahrgangs 2018 am
Freitag, den 24.August 2018 um 19:30 Uhr.

Ansprechpartnerinnen sind Pfarrerin Christina Weigel und Kreisjugendwartin Ulrike Eisner.