Christenlehre

Die Christenlehre ist ein Angebot für Kinder der 1. bis 6. Klasse, sowohl für diejenigen, die getauft sind als auch für Kinder, die sich für die Kirche interessieren.

Hier können sie den christlichen Glauben kennen lernen und erfahren, welche wertvolle Hilfe er im Leben sein kann. Die Inhalte werden in kindgerechter Form vermittelt, Geschichten aus der Bibel werden erzählt, es wird gemalt, gebastelt, gesungen u.v.m. Im Unterschied zum Religionsunterricht, in dem es vor allem um die Vermittlung von Lerninhalten geht, soll in der Christenlehre besonders die Beziehung zur eigenen Kirchgemeinde gestärkt und gefestigt werden.

Höhepunkte des Christenlehrejahres sind u.a. Familiengottesdienste, ein Kinderbibeltag für das Stadtgebiet und ein Kinderkirchentag für die Region.

Die Christenlehre findet statt während der Schulzeit

Gemeindehaus Am Hohen Ufer 8
1.- 3. Kl. Montag,   15.15 -16.00 Uhr
4.- 6. Kl. Freitag,    15.45 -16.30 Uhr

Gemeinderaum Graba
Donnerstag:  15.30 - 16.15 Uhr

Crösten
Dienstag:  16.15 - 17.00 Uhr

Unterwellenborn
Mittwoch: 17.00 - 17.45 Uhr

Kontakt: Frau Marion Marquardt, Tel. 03671 33425.